Kategorie: Übersetzung

Was die Welt liest

By | 4. November 2012

Die Ausgabe von Shelf Unbound für die Monate Oktober und November beschäftigt sich mit Literatur aus aller Welt. Daher steht sie auch unter dem Titel Global Reading. Shelf Unbound ist eine kostenlose elektronische Zeitschrift, die ganz der unabhängig veröffentlichten Literatur gewidmet ist. Die…Read More »

Sprache und Identität

By | 4. Juli 2012

Kürzlich habe ich über gefährdete Sprachen geschrieben. Es steht zu befürchten, dass von den derzeit gesprochenen 6.900 Sprachen auf der Erde in diesem Jahrhundert bis zu 90% aussterben.

Das knappe Gut Content – Fragen dazu?

By | 27. Juni 2012

Content ist ein Gut. Inhalte sind Güter. Mit beiden kann man Geld verdienen. Beide ermöglichen aber auch Teilnahme an der Gesellschaft. Daraus drohen Probleme zu wachsen, die über die reine Geldfrage hinausgehen. Leander Wattig schrieb am 25.06.2012 über die Diskussion um das Urheberrecht in…Read More »

Self-publishing – Sommer-Ausgabe von „Shelf Unbound“

By | 25. Juni 2012

Das kostenlose E-Magazine Shelf Unbound habe ich in einem früheren Post bereits vorgestellt. Es ist eine digitale Zeitschrift aus den USA, die ausschließlich im Self-publishing oder unabhängig veröffentlichte Bücher vorstellt. Die Ausgabe für Juni/Juli bietet natürlich sommerliche Themen und dazu passende Lektüre.

Gregory Rabassa: If this be treason

By | 3. April 2012

Am 29.02.2012 habe ich in einem Artikel von Alexander Zoltai das Video von Chriss Bliss „Comedy is Translation“ (Komödie ist Übersetzung) gesehen. Darin zitiert Chriss Bliss den Übersetzer Gregory Rabassa, der US-amerikanische Übersetzer für Spanisch und Portugiesisch ins Englische.