Schlagwort: DaF

Die Sprache hinterfragt – Der Kampf um die Silbe

By | 26. Mai 2019

Wörter bestehen aus Silben. Damit endet meist das Interesse von Autor*innen an Silben. Für sie sind Wörter viel interessanter. Wörter haben Bedeutung, Wörter haben Klang. Über Wörter kann man ideologische oder philosophische Diskussionen führen. Man kann sie nach ihrer Schönheit oder ihrer…Read More »

Die Sprache hinterfragt – Schreiben und Denken

By | 20. Mai 2018

Gleichgültig wie sicher wir uns in einer Sprache fühlen, bleibt es doch ein Problem unsere Gedanken niederzuschreiben. Sogar Autoren, die in ihrer Muttersprache schreiben, merken, dass sie ungewöhnliche Gedanken, seien sie besonders komplex, besonders romantisch oder besonders spannend, nur unzureichend wiedergeben können.…Read More »

Die Sprache hinterfragt: Das interessante Gespräch

By | 25. Februar 2018

Was macht Gespräche interessant? Ein Thema, das für die Sprecher bedeutsam ist, gute Ideen und Argumente, eine Sprache, die hinsichtlich der Wortwahl und der Strukturen zum Thema und zu den Sprechern passt. Solche interessanten Gespräche führen wir beruflich und privat, und wir…Read More »

Die Sprache hinterfragt: Wie bitte ich um Hilfe?

By | 17. September 2017

Irgendwann erreichen wir alle den Punkt, an dem wir nicht mehr laut schreiend die Arme heben und sicher sein können, dass uns jemand hilft. Dann wird es notwendig zu sprechen. Im Laufe der Jahre lernen wir, wie wir andere Menschen um Hilfe…Read More »

Die Sprache hinterfragt: die wichtig(st)en Nebensätze

By | 2. April 2017

Ein geschriebener Text erinnert an eine Komposition. Die Länge von Wörtern und Sätzen, die Verwendung deutscher Wörter und Lehnwörter, die Einsprengsel von sogenanntem Denglish, die Platzierung von Adjektiven und Adverbien – all das gibt einem Text eine Melodie. Diese Melodie ist stark geprägt vom…Read More »

Die Sprache hinterfragt: Warum haben wir so viele Zeitformen?

By | 29. Januar 2017

Als Muttersprachlern verwenden wir unsere Sprache oft gedankenlos. Warum sollten wir über etwas nachdenken, dass wir mühelos seit unserer frühesten Kindheit beherrschen? Als Autoren ist die Sprache jedoch unser wichtigstes Werkzeug. Werkzeuge sollte man nie unüberlegt einsetzen. Werfen wir deshalb einmal einen Blick…Read More »

Die Sprache hinterfragt: Wie eindeutig ist „Fachsprache“ erkennbar?

By | 1. Dezember 2016

Eine Bekannte erzählte mir folgende Geschichte: Ein junger Flüchtling hat erfolgreich seinen Integrationskurs bestanden und ein Praktikum in seinem ursprünglichen Berufsfeld absolviert. Seine Deutschkenntnisse reichen aus, um sich im Alltag zu verständigen. Das zuständige Jobcenter übernimmt die Kosten für die schulische Ausbildung in seinem…Read More »

Die Sprache hinterfragt: Warum sollte man das Passiv vermeiden?

By | 2. Oktober 2016

Zu den häufigsten Tipps für besseres Schreiben gehört der Hinweis, das Passiv zu meiden und Texte mit aktiven Verben zu formulieren. Auf Schreibhandwerk finden Sie eine Zusammenfassung der Gründe und einige Beispiele. Nun könnte es sein, dass Sie als unabhängiger Mensch sich…Read More »

Last updated by at .