Schlagwort: Deutsch lernen

Die Sprache hinterfragt – Der Kampf um die Silbe

By | 26. Mai 2019

Wörter bestehen aus Silben. Damit endet meist das Interesse von Autor*innen an Silben. Für sie sind Wörter viel interessanter. Wörter haben Bedeutung, Wörter haben Klang. Über Wörter kann man ideologische oder philosophische Diskussionen führen. Man kann sie nach ihrer Schönheit oder ihrer…Read More »

Die Sprache hinterfragt – Wenn Buchstaben keinen Sinn ergeben

By | 24. März 2019

Buchstaben spielen für Autoren und Dozenten eine große Rolle. In der Reihe Die Sprache hinterfragt habe ich schon mehrfach über das Erlernen neuer Schriftzeichen und die damit verbundenen Herausforderungen geschrieben. (Beispielsweise hier oder hier) Aus gegebenem Anlass mache ich mir heute noch…Read More »

Die Sprache hinterfragt – Warum ist Deutsch so schwer?

By | 11. November 2018

Ich saß neben einem Teilnehmer und ging mit ihm seine Übung durch. Wir hatten das Präteritum kennengelernt, die regelmäßigen und unregelmäßigen Formen. Die Lehrwerke, mit denen ich sonst arbeite, führen erst die regelmäßigen Formen (leben – lebte) ein und die unregelmäßigen Formen…Read More »

Die Sprache hinterfragt: Und, oder, aber

By | 5. November 2017

Sobald wir komplexe Informationen weitergeben möchten, brachen wir Wörter, die Sätze oder Satzteile verbinden. Solche Konnektoren oder Konjunktionen gehören zu den Wörtern, vor denen uns manche Schreibratgeber warnen. In dem Augenblick, in dem ich mehrere Ideen verknüpfe, wird mein Satz anspruchsvollen und…Read More »

Weltflüchtlingstag 2017

By | 18. Juni 2017

Gestern war der 17. Juni. An diesem Datum beging Deutschland bis zur Wiedervereinigung den Tag der Deutschen Einheit. Am 17. Juni 1953 kam es in der DDR zu einem Volksaufstand, der von sowjetischen Soldaten niedergeschlagen wurde. Insgesamt flohen aus der DDR (von…Read More »

Die Sprache hinterfragt: Warum haben wir so viele Zeitformen?

By | 29. Januar 2017

Als Muttersprachlern verwenden wir unsere Sprache oft gedankenlos. Warum sollten wir über etwas nachdenken, dass wir mühelos seit unserer frühesten Kindheit beherrschen? Als Autoren ist die Sprache jedoch unser wichtigstes Werkzeug. Werkzeuge sollte man nie unüberlegt einsetzen. Werfen wir deshalb einmal einen Blick…Read More »

Was ist schon eine Sprache? – Internationaler Tag der Muttersprache 2014

By | 20. Februar 2014

Seit 2000 begehen Menschen am 21. Februar weltweit den Tag der Muttersprache. Dieser Gedenktag steht im Zeichen der Förderung sprachlicher und kultureller Vielfalt und Mehrsprachigkeit. Über den historischen Hintergrund dieses Tages habe ich bereits hier geschrieben. Die UNESCO richtet 2014 ihr Augenmerk…Read More »

Schreibanlass Weihnachten

By | 23. Dezember 2012

Weihnachten steht kurz bevor. Während der Feiertage wirkt eine Schreibübung vielleicht beruhigend oder gewichtsreduzierend. Für erwachsene Deutschlerner eignet sich der Schreibanlass ebenfalls.  piccaya – Fotolia.com  Kiarah – Fotolia.com