Schlagwort: Kreativität

Worte für Ideen – Woher kommen die eigentlich?Worte für Ideen – Woher kommen die eigentlich?

Eine häufige Frage an Schreibende ist „Woher kommen deine Ideen?“ So schwierig es ist, diese Frage zu beantworten, meistens haben wir eine Vorstellung, woher wir unsere Ideen beziehen und woher sie von sich aus kommen. Viel schwieriger zu beantworten ist die Frage, wie wir die Worte für Ideen finden. Woher

Durch Gehen die Welt erfahrenDurch Gehen die Welt erfahren

Können wir durch Gehen die Welt erfahren? Einfach nur zu gehen, statt sich zielorientiert fortzubewegen, wird von nicht wenigen Mitmenschen misstrauisch betrachtet. Alles muss heutzutage einem Zweck folgen, ansonsten ist es Verschwendung. Das klingt pauschal und provozierend, letztlich neigen wir trotzdem dazu, uns in wenigstens einigen Bereichen diesem Glaubenssatz zu

Die unnötige MuseDie unnötige Muse

Entgegen hartnäckiger Gerüchte benötigen Autor*innen die unnötige Muse nicht. In Erich Kästners Kinderbuch Das fliegende Klassenzimmer soll der Erzähler mitten im Sommer eine Weihnachtsgeschichte schreiben. Da er sich im heißen Berlin nicht dazu in der Lage sieht, fährt er in die Berge. Dort schreibt er mit Blick auf die schneebedeckten

Wenn die Kreativität Pause machtWenn die Kreativität Pause macht

Jeder braucht hin und wieder eine Pause, und auch unsere Kreativität nimmt sich gelegentlich eine Auszeit. Das kann man dramatisieren und Writer’s Block nennen oder man kann versuchen, sich so weit es geht im Schreib-Modus zu halten. Hier sind einige Tipps für den Fall, dass Ihre Kreativität Pause macht. Macht

Schlafen für die ProduktionSchlafen für die Produktion

Zu Beginn eines Jahres gibt es immer zahlreiche Posts, die erklären, wie Sie Ihre Produktivität steigern können. Auch ich habe in den letzten Jahren beschrieben, wie Sie  effektiv arbeiten können. In diesem Jahr geht es mir um Ihren Schlaf, denn auch der spielt eine wichtige Rolle für kreative Menschen – auch für