By | 8. Juni 2018
Sergej Khackimullin - Fotolia.com Sergej Khackimullin - Fotolia.com

Sergej Khackimullin – Fotolia.com

Nachdem alle Feiertage abgehakt sind, sehen sich viele Menschen in der Durchhaltephase vor dem Sommerurlaub. Für Autoren ist diese Zeit zwiespältig. einerseits freuen auch sie sich auf freie Zeit im Sommer, andererseits wissen sie, dass sie ihre Schreibprojekte dann erst richtig angehen können. Um Ihnen zu helfen, in dieser Wartezeit beständig zu arbeiten, habe ich für Sie einige interessante Artikel zusammengestellt.

Viel Vergnügen bei der Lektüre!

Stephan Waldscheidt: Schreib-Tipp: Wer ist die wahre Hauptfigur Ihres Romans?

Warum ist die Erzählstimme so wichtig für meinen Roman?

Evelyne Aschwanden: Dilemma Testleser: Wie sag ich dem Autor, dass ich seine Geschichte nicht mag?

Wie sagt ein Testleser dem Autor, dass ihm ein Manuskript nicht gefällt?

Nina C. Hasse: VOM UMGANG MIT KRITIK

Wie gehe ich mit Kritik um?

Annika Bühnemann: Kommasetzung ohne Kopfschmerzen

Warum retten Kommata Leben?

Johannes Haupt: Social-Reading-Plattform Sobooks gibt auf

Warum gibt die ambitionierte Social-Reading-Plattform auf?

Harald Henzler: eBooks an Schulen? So ein Quatsch!

Was sind die Missverständnisse bei der Forderung nach Digitalisierung an den Schulen?

Ingo Dachwitz: Abmahnungen und der Datenschutz: „Den deutschen Sonderweg beenden“

Was haben Abmahnungen und Datenschutz miteinander zu tun?

Pubiz.de: Konzentration : Legt doch mal das Handy weg!

Warum wirkt sich das Handy so negativ auf die Konzentration aus?

Dave Chesson: SEO for Authors – Part 1

Was muss ich als Autor über Suchmaschinenoptimierung wissen?

Kommentar verfassen