By | 30. August 2018

CreateSpaceAm Montag war alles noch normal, am Dienstag begrüßte nach dem Einloggen das Bild oben die Autoren bei CreateSpace. Alle Autoren bei CreateSpace, der Print on Demand-Tochter von Amazon, sollen/müssen ihre Konten zu KDP Print umziehen. Gänzlich überraschend kommt dieser Schritt nicht, nachdem die Autorendienstleistungen, die es in Deutschland nie gab, in den USA vor einigen Monaten eingestellt wurden. Create Space wird zu einem noch nicht genannten Zeitpunkt alle Konten selbsttätig umziehen. Doch wie bei einem richtigen Umzug empfiehlt es sich, die Kontrolle zu behalten und den Umzug selbst durchzuführen. Die Frage ist deshalb: Wie transferiere ich mein Konto von CreateSpace zu KDP Print? Hier ist eine Anleitung.

Eines vorweg: Der Umzug ist nicht aufwändig und innerhalb einer halben Stunde locker erledigt. Alle über CreateSpace veröffentlichten Bücher bleiben während und nach dem Umzug bei Amazon erhältlich. Den eigentlichen Umzug können Sie von Ihrem KDP-Konto aus durchführen. Das hat den Vorteil, dass die Anleitung in deutscher Sprache ist.

Vor dem Umzug bei CreateSpace

Wie vor jedem Umzug sollten Sie alle unerledigten Dinge erledigen. Nachlesen können Sie alle Schritte auf einer neuen Hilfeseite von CreateSpace. Da KDP Print nicht alle Veröffentlichungsstufen und Services umfasst, sollten alle Bücher fertiggestellt und veröffentlicht werden. Dazu gehören auch die Extended Distribution (Verkauf durch andere Läden) und vergünstigte Bücher für Autoren. Ordern Sie also jetzt Bücher für den eigenen Verkauf. KDP verspricht jedoch für die Zukunft verbesserte Angebote wie Werbung für Taschenbücher. Der Service besteht derzeit jedoch nur in englischer Sprache.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Bankverbindung und Adresse aktuell sind.

Wenn Sie für Ihre Bücher den Cover Creator verwendet haben, machen Sie jetzt noch Änderungen.

Geben Sie angelegte Projekte zur Veröffentlichung frei. Andernfalls müssen Sie sie bei KDP Print neu einreichen.

Machen Sie Änderungen in Büchern, deren Sprachen KDP nicht unterstützt. Eine Liste der unterstützten Sprachen finden Sie hier.

Ganz wichtig: Laden Sie alle Verkaufsberichte von CreateSpace herunter. Wenn Ihre Bücher verschoben sind, ist Ihre Projektliste bei CreateSpace leer!

Wenn Sie diese Schritte durchgeführt haben, beginnt der eigentliche Umzug.

Der Umzug zu KDP Print

Wechseln Sie für den Umzug in Ihr KDP-Konto oder legen Sie eins an.

CreateSpace

In Ihrem KDP-Konto sehen Sie oben diese Aufforderung. Klicken Sie auf „Übertragen Sie diese an KDP“. Auf der neuen Seite werden Sie durch drei Schritte geführt:

  1. Das CreateSpace-Konto verifizieren.
  2. Das bestehende Konto verknüpfen oder ein neues Konto anlegen.
  3. Die Bücher verschieben. (Dieser Prozess kann einige Minuten dauern, in der Regel aber unter einer Minute.)

Schritt 1: Das CreateSace-Konto verifizieren

Zunächst müssen Sie nachweisen, dass Sie der Inhaber des CreateSpace-Kontos ist. Klicken Sie auf die gelb unterlegte Taste „CreateSpace-Konto verifizieren und aufrufen“. Es öffnet sich die Startseite von CreateSpace, wo Sie sich mit Ihren Zugangsdaten einloggen können.

Wenn Sie sich einloggen, kommen Sie zurück zu KDP. Sie sehen einige Cover Ihrer Bücher und die Gesamtzahl Ihrer Bücher bei CreateSpace. Über den Covern stehen Ihr Name und die E-Mail-Adresse, die mit Ihrem CreateSpace-Konto verknüpft ist.

Schritt 2: Bestehendes Konto verknüpfen oder neues Konto anlegen

Nun ist die Taste „Neues Konto anlegen oder bestehendes Konto verknüpfen“ gelb unterlegt. Klicken Sie sie an. Ich beschreibe hier nur den Vorgang bei einem bestehenden KDP-Konto, weil ich davon ausgehe, dass Sie ein KDP-Konto haben.

Es erscheint das Einlogg-Fenster von KDP. Loggen Sie sich mit Ihren Benutzerdaten für KDP ein. Sie sehen einige Cover und die Gesamtzahl der Bücher in diesem Konto. Über den Covern stehen Ihre Name und die E-Mail-Adresse, die mit Ihrem KDP-Konto verknüpft ist.

Schritt 3: Bücher verschieben

Klicken Sie auf die gelb unterlegte Taste „Übertragung beginnen“. Wenn Sie das tun, stimmen Sie allen Geschäftsbedingungen von KDP zu. Sie sehen einen kleinen Hinweis, dann sind Ihre Bücher übertragen.

CreateSpace

Nach dem Umzug: Kontrollieren

Auch nach diesem Schritt sollten Sie wie im realen Leben nachsehen, ob alle Bücher den Umzug gut überstanden haben und alle Meta-Daten stimmen.

Sie sehen nun in Ihrem KDP-Konto eine Liste der Titel, wie Sie sie von KDP kennen. Die Liste ist jetzt pro Titel um die Taschenbücher erweitert.

CreateSpace

Wenn Taschenbuch und E-Book nicht verknüpft sind, etwa weil sie äter sind, verschiedene Cover haben oder gerade erst veröffentlicht wurden, können Sie das mit einem Klick auf „Bestehendes Kindle-E-Book verknüpfen“ manuell machen. Eventuell sind die Titel jedoch so neu, dass sie noch nicht in dem kleinen Fenster erscheinen.

CreateSpace

Wählen Sie den zu verknüpfenden Titel in der Liste aus und klicken Sie auf „Buch verknüpfen“. Die Verknüpfung kann einen Moment dauern, dann stehen Taschenbuch und E-Book zusammen in der Titelliste. Die Verknüpfung der Detailseiten im Amazon-Shop ist davon übrigens unabhängig. Innerhalb von 72 Stunden werden dort CreateSpace-, bzw. KDP Print-Bücher und KDP-E-Book verknüpft.

Nach dem Umzug sieht es bei CreateSpace so aus:

CreateSpace

Kommentar verfassen