By | 29. Mai 2020
Sergej Khackimullin - Fotolia.com
Sergej Khackimullin - Fotolia.com

Sergej Khackimullin – Fotolia.com

In jeder Lockerung steckt die Gefahr von Übermaß, daher ist Zurückhaltung und das Beharren, am Schreibtisch zu sitzen, eine gute Strategie für Autorinnen und Autoren. Damit Sie sich ganz auf Ihre Schreibprojekte konzentrieren können, habe ich für Sie einige interessante Artikel aus den Bereichen Schreiben, Self-Publishing und Veröffentlichen zusammengestellt.

Viel Vergnügen bei der Lektüre!

Mary Cronos: Ins rechte Licht gesetzt – das Autorenporträt

Was sollte ich bei meinem Autorenporträt beachten?

Matthias Matting: Und wenn nun …? Sechs unbegründete Ängste von Selfpublishern

Wofür brauchen Self-Publisher keine Angst zu haben?

Matthias Matting: Selfpublishing-Buchpreis des Selfpublisher-Verbands geht an den Start

Wer kann beim Selfpublishing-Buchpreis des Selfpublisher-Verbandes teilnehmen?

Roman Keller: Schau, …

Wie schreibe ich anschauliche Texte?

Herny Steinhau: OER und Facebook: Bedingt möglich, aber nicht unbedingt empfehlenswert

Warum eignen sich soziale Medien nicht für OER-Materialien?

Georg Fischer: Neue Open Access-Zeitschrift für Rechtsfragen zu digitalen Sammlungen gestartet

Wie erklärt die neue Zeitschrift „Recht und Zugang“ Öffnung und Zugänglichmachung digitaler Sammlungen?

Carsten Probst: Endlich mal erklärt – Sind wir heute noch alle Romantiker? (Audio-Link)

Warum reagieren wir heftig auf Kunstwerke?

Anne R. Allen: Is Your Story A Bit Lazy? 5 Ways to Improve the Action in your Story

Wie bringe ich eine lahme Geschichte in Schwung?

 

Kommentar verfassen