Die Woche im Rückblick 02.04. bis 08.04.2021

Sergej Khackimullin - Fotolia.com
Sergej Khackimullin - Fotolia.com

Sergej Khackimullin – Fotolia.com

Der April macht, was er will. Autor*innen machen das auch. Zumindest am Schreibtisch ist es auch ganz leicht zu tun, wonach der Sinn gerade steht. Also zu schreiben, was sich gerade an den Rand des Bewusstseins drängt und durch die Finger in Tasten oder Stift sinkt. Damit Sie einfach weiterschreiben können, ohne sich auf eine langwierige Suche nach den neusten Ereignissen in den Bereichen Schreiben, Self-Publishing und Veröffentlichen machen zu müssen, habe ich für Sie einige interessante Artikel zusammengestellt.

Viel Vergnügen bei der Lektüre!

Isolde Reutter: Zum Umgang mit Aufsteigerliteratur: Lob der Larmoyanz

Was steckt hinter dem Vorwurf der Larmoyanz?

Heike Hellebrand: Dichterin, Diseuse, Kabarettistin – Wie ich einmal Emmy Hennings entdeckte

Wer war Emmy Hennings?

Christoph Pech: Frauenstimmen werden in Videokonferenzen diskriminiert

Warum erscheinen Frauenstimmen in Videokonferenzen weniger emotional?

Anne R. Allen: Writing Rules vs. Writing Fashion: Should Writers Follow Fashion Trends?

Warum sollte ich Trends beim Schreiben (nicht) folgen?

 

 

Kommentar verfassen

Related Post

Die Woche im Rückblick 14.06. bis 20.06.2013Die Woche im Rückblick 14.06. bis 20.06.2013

Sergej Khackimullin – Fotolia.com  Die Temperaturen steigen, so dass man in Deutschland manchmal meinen könnte, es wäre Sommer.  Zu den Themenfeldern Schreiben, Veröffentlichen und Bücher/E-Books sind auch in der vergangenen Woche Artikel erschienen, die ich Ihnen nicht vorenthalten möchte. Hier sind sie: Dan Blank: Should Writers Take More Risks? Überlegungen zu „Erfolg“ Alexander

%d Bloggern gefällt das: