Kategorie: Charaktere

Die innere Stimme

By | 18. Oktober 2018

Stimmen spielen eine große Rolle für Autoren. Wir suchen unsere Stimme, mit der wir unsere Geschichte erzählen und die unsere Leser wiedererkennen können. Doch ich meine unsere innere Stimme, die Stimme, die wir hören, wenn wir denken. Ich höre sie auch zu…Read More »

Ich möchte über reale Menschen schreiben …

By | 5. Oktober 2017

Reale Personen erscheinen nicht nur in Biografien oder Autobiografien. Sie schleichen sich, meistens unbewusst, in fiktionale Texte. Autoren verwerten schließlich alles, was sie erlebt haben und lassen es in ihre Texte fließen. Gelegentlich meinen sich dritte Personen in einem Charakter wiederzuerkennen. Fühlen…Read More »

Die Darstellung der Charaktere – Autoren haben Verantwortung gegenüber Lesern

By | 24. August 2017

Bücher formen unsere Welt. Das gelingt ihnen besonders gut, weil sie den Leser nicht mit vorgefertigten Bildern versorgen, sondern in ihm Bilder entstehen lassen. Es sind die Bilder des Lesers, die er vor sich sieht, es ist seine kreative Leistung. Bücher regen…Read More »

Weltflüchtlingstag 2017

By | 18. Juni 2017

Gestern war der 17. Juni. An diesem Datum beging Deutschland bis zur Wiedervereinigung den Tag der Deutschen Einheit. Am 17. Juni 1953 kam es in der DDR zu einem Volksaufstand, der von sowjetischen Soldaten niedergeschlagen wurde. Insgesamt flohen aus der DDR (von…Read More »

Wie die Vorgeschichte der Charaktere die Handlung stören kann

By | 15. Februar 2015

Wenn wir eine Geschichte entwickeln, entwerfen wir auch einen Plan von Menschen, deren Schicksal wichtiger Teil der Handlung sein wird. Unsere Charaktere bekommen ein  Gesicht und einen Körper, bestimmte Vorlieben und Abneigungen, Charakterzüge, Kenntnisse, Fähigkeiten. Wir geben ihnen auch eine Vergangenheit, die für unsere…Read More »

Die Körper der Protagonisten – Show don’t tell

By | 15. Januar 2015

Bei Beschreibungen denken die meisten Menschen sofort an Adjektive und Adverbien. Diese Wortarten informieren in Sätzen darüber, „wie“ etwas ist, aussieht, geschieht. Enthält eine Szene viele Beschreibungen, begegnen dem Leser zahlreiche Adjektive und Adverbien. In manchen Texten ist dies genau richtig. Bei…Read More »

Ist eine Krankheit immer eine Krankheit?

By | 13. November 2014

Viele von uns kennen Heidi von Johanna Spyri (1827-1901). Ob als Buch, vereinfachtes Kinderbuch, Film oder Zeichentrickserie: Heidi war und ist eine Begleiterin in der Kindheit. Ich bin sicher, Sie oder Ihre Kinder haben genau wie ich damals gefragt: Warum sitzt die…Read More »

Vampire: lediglich elgante Herren mit spitzen Zähnen?

By | 12. Oktober 2014

Vampire sind immer gut für angenehmes Gruseln. Ob Bram Stokers Dracula, die Twilight-Trilogie oder die Vampirschwestern, Vampire in Buch und Film faszinieren. Aber warum interessieren wir uns für bleiche Personen mit ungewöhnlichen Schlaf- und Essgewohnheiten? Der Vampir-Glauben ist alt. Schon im elften…Read More »