By | 17. August 2018
Sergej Khackimullin - Fotolia.com Sergej Khackimullin - Fotolia.com

Sergej Khackimullin – Fotolia.com

Mitte August kann sich der frühe Morgen wie der Herbst anfühlen, besonders wenn wie in diesem Sommer so viel trockenes Laub auf den Wegen liegt. Für mich ist das frühe Herbstgefühl immer ein Motivationsschub, schnell an den Schreibtisch zu eilen, um ein neues Schreibprojekt zu beginnen. Wenn es Ihnen ähnlich geht, haben Sie sicher wenig Lust, nach neuen Informationen über die Bereiche Schreiben, Self-Publishing und Veröffentlichen zu suchen. Zu Ihrer Entlastung habe ich einige interessante Artikel zusammengestellt.

Viel Vergnügen bei der Lektüre!

Annika Bühnemann: Der Weg des Manuskriptes von der Idee bis zum Buch

Wie wird aus einer Idee ein Buch?

Stephan Waldscheidt: Schreib-Tipp: Richtig umgehen mit dem Elefanten im Raum

Wie kann nicht angesprochenes Problem einen Roman ruinieren?

Valie Djordjevic: EuGH-Urteil: Keine Bagatellklausel für nicht-kommerzielle Bildnutzung

Wie darf ich Bilder für nicht-kommerzielle Zwecke nutzen?

Ansgar Warner: Kinder lieben Print: zwischen vier & 13 Jahren spielt E-Reading keine Rolle, so Kindermedienstudie 2018

Welche Medien nutzen Kinder?

Ansgar Warner: Wochentags bald nur noch digital? taz bereitet Leserschaft auf das Ende der gedruckten Ausgabe vor

Wann gibt es nur noch digitale Tageszeitungen?

Joel Friedlander: “I Hate That!” Book Design Pet Peeves

Welche Designfehler erschweren das Lesen?

Roz Morris: Building readership: a quiet rebellion against three pieces of conventional marketing wisdom

Wie rebellieren Autoren gegen die Marketing-Lehren?

Anne Janzer: Nonfiction Writers: Beware the Curse of Knowledge

Warum kann zu viel Wissen ein Problem für Sachbuchautoren sein?

Kommentar verfassen