Neue Regelung bei ITIN-Anträgen

 Zum 01.01.2013 tritt die angekündigte Neuregelung bei ITIN-Anträgen in Kraft. Was bedeuten diese Änderungen für Menschen, die über us-amerikanische Veröffentlichungsplattformen E-Books verkaufen?

Die ITIN ist die Individual Taxpayer Identification Number. Sie wird nur an bestimmte Einzelpersonen vergeben, die nicht die sonst in den USA für Einzelpersonen üblichen Steuernummern erhalten können. Darunter fallen meist auch in Europa ansässige Autoren ohne US-amerikanische Staatsangehörigkeit, die beispielsweise über KDP E-Books verkaufen. Wegen eines Abkommens zur Vermeidung von Doppelbesteuerung benötigen solche Autoren eine ITIN, damit sie bei dem Plattformbetreiber beantragen können, dass ihnen die US-Steuer nicht auf die Tantiemen angerechnet wird.

Alternativ können diese Autoren ein Gewerbe anmelden und die weniger aufwändige EIN (Employer Identification Number) beantragen.

Die neue Regelung soll sicherstellen, dass nur Personen, die tatsächlich Anspruch auf eine ITIN haben, diese auch zugeteilt bekommen. Bereits in der Übergangsphase seit Juni 2012 sind Anträge aufmerksamer geprüft worden. Änderungen betreffen daher besonders die Anforderungen an die vorzulegenden Dokumente.

Begrenzte Gültigkeit

Die neu zugeteilten ITIN sind nur noch fünf Jahre gültig. Nach Ablauf dieses Zeitraums kann eine neue ITIN beantragen, wer nach wie vor eine benötigt. Eventuell trifft diese Befristung Autoren im Ausland nicht. Es bleibt abzuwarten, wie sie betroffen sind.

Es wird angestrebt, ältere ITIN auf ihre Gültigkeit zu überprüfen. Für Autoren, die zur Vermeidung der Doppelbesteuerung eine ITIN beantragt und erhalten haben, sollten sich jedoch keine Sorgen machen. Sie sind gewissermaßen nur eine Randgruppe bei den ITIN-Inhabern.

Antragsverfahren

Formular W-7

Der Antrag auf eine ITIN wird mit dem Formular W-7 eingereicht. Darin muss vermerkt sein, dass der Antragsteller sich auf das Doppelbesteuerungsabkommen zwischen den USA und Deutschland beruft.

Autoren sollten als Nachweis einen ITIN-Brief der Veröffentlichungsplattform beilegen. Beispielsweise kann man bei Amazon KDP den ITIN-Brief herunterladen. Prüfen Sie, ob Sie bei anderen Plattformen die Möglichkeit zum Herunterladen haben und fordern Sie ihn gegebenenfalls an.

Je nach dem, wo der Antrag auf eine ITIN gestellt wird, benötigt der Antragsteller andere Unterlagen, um seine Identität und seinen Anspruch auf die ITIN nachzuweisen.

  • Antragsteller aus dem Ausland können sich schriftlich per Post an die Außenstelle der US-Steuerbehörde IRS (Internal Revenue Service) in Austin wenden.
  • Einige US-Konsulate, darunter das in Frankfurt/Main, bearbeiten persönlich eingereichte Anträge.
  • Von der IRS berufene Steuerberater können als Acceptance Agents Anträge entgegennehmen. Auf die Acceptance Agents kommen ebenfalls neue Anforderungen zu. Sofern sie diese nicht erfüllen, verlieren sie ihre Berechtigung, ITIN-Anträge zu bearbeiten. Sämtliche kursierende Listen von Acceptance Agents aus dem Jahr 2012 sind unter Vorbehalt zu sehen.

 Schriftlicher Antrag in Austin

Für einen schriftlichen Antrag bei der IRS in Austin müssen Dokumente im Original oder in einer beglaubigten Zweitschrift der Ausgabestelle eingereicht werden. Beglaubigte Kopien werden nicht akzeptiert.

Antragsteller müssen außerdem ein ausgefülltes Formular W-7 beilegen, aus dem hervorgeht, dass die ITIN für die Wahrnehmung von Steuervorteilen aus dem Doppelbesteuerungsabkommen benötigt wird. (Anleitung der IRS zum Ausfüllen des W-7)

ITIN Operation

P.O. Box 149342

Austin, TX 78714-9342

USA

Persönlicher Antrag beim US-Konsulat Frankfurt

Jeder Antragsteller muss persönlich erscheinen. Für ein Autorenkollektiv, das nicht als Unternehmen eingetragen ist, bedeutet dies, dass alle Autoren vorsprechen müssen.

Dokumente müssen entweder im Original oder als beglaubigte Zweitschrift der Ausgabestelle vorgelegt werden.

Auch hier ist ein ausgefülltes Formular W-7 notwendig. (Anleitung der IRS zum Ausfüllen des W-7)

Amerikanisches Generalkonsulat Frankfurt

Gießener Str. 30
60435 Frankfurt am Main
Deutschland
Tel.: (069) 7535-0

Informieren Sie sich hier über die Öffnungszeiten und auch über die Sicherheitsvorschriften. So dürfen beispielsweise keine Handys mitgebracht werden.

Antrag bei einem Acceptance Agent

Neben dem ausgefüllten Formular W-7 müssen Dokumente vorgelegt werden. (Anleitung der IRS zum Ausfüllen des W-7) Es empfiehlt sich, telefonisch zu klären, welche Dokumente in welcher Form erwünscht sind.

Die aktuelle Liste (Dezember 2012) der Acceptance Agents ist hier.

Kommentar verfassen