Das war die Sommeraktion – Vielen Dank an die Autoren

Buch und Blume

Buch und Blume

Die Sommeraktion 2018 ist zu Ende. Neun Autoren haben sich an ihren ersten Text erinnert. So verschieden wie die Autoren auch sind, ihre Erinnerungen zeigen die vielfältigen Wege zum ersten Text. Wer mit der Idee spielt, Autor zu werden, findet hier Bestätigung, dass jeder Weg der richtige ist.

Sie finden die Beiträge auch im Menü unter Gastbeiträge. Dort können Sie auch die Beiträge der Sommeraktionen der vergangenen Jahre entdecken. Spannend sind ebenfalls die Autoreninterviews im Menüpunkt Interviews.

Ich bedanke mich bei:

Kommentar verfassen

Related Post

Wie schreibe ich mein erstes Buch? – Es gibt keinen vorgeschriebenen WegWie schreibe ich mein erstes Buch? – Es gibt keinen vorgeschriebenen Weg

Wir leben in einem Land, in dem Berufswege vorgeschrieben sind. Lange funktionierte der Werdegang vieler Menschen nach dem Schema Schule X → Ausbildung Y → Beruf Y → Karriere als Y. Wer in dieses Schema nicht hineinpasste, wurde schief angesehen. Künstler werden oft schief angesehen. Es gibt Kunsthochschulen und Konservatorien, wo

Alle Informationen an einem Ort: neues Magazin “der selfpublisher”Alle Informationen an einem Ort: neues Magazin “der selfpublisher”

Wir leben in einer Informationsgesellschaft. Alle Vorteile der Digitalisierung und der Möglichkeiten, als Autoren zu veröffentlichen, können wir nur nutzen, wenn wir sie kennen. Gerade zu Beginn einer Autorenkarriere fehlen oft Informationen. Alle die Fragen Was, Wo, Wie, Wann, Wie viel, Womit, Wer sind offen und müssten eigentlich – jedenfalls

%d Bloggern gefällt das: